Nie wieder
Schadsoftware in Ihrem Firmennetzwerk.
Garantiert!

Mit seculution können Sie klassische Antivirus-Software ersetzen. Das Beste daran? Wir garantieren den Schutz! Falls der Schutz doch versagen sollte oder Sie nicht zufrieden sind, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Schützen auch Sie Ihr Firmennetzwerk mit seculution und vermeiden Sie unerwünschte Zugriffe auf Ihr System. Jetzt kostenlos für 60 Tage mit vollem Support testen – überzeugen Sie sich selbst!

Firmennetzwerk schützen IT-Sicherheit für Unternehmen

Für Unternehmen ist Datensicherheit besonders wichtig, denn sensible Informationen wie Kunden- oder Projektdaten sollen nicht in die Hände Krimineller gelangen. Angriffe durch Hacker, Viren, Würmer und Co. bedrohen die Sicherheit Ihres Firmennetzwerks und Ihrer Daten. Immer neue Cyberbedrohungen tauchen auf und verschaffen sich unerwünscht Zugriff auf Ihr System. Ransomware verschlüsselt Ihre Daten und die Angreifer fordern Lösegeld. Computerviren bringen Ihre Programme zum Absturz oder löschen Dateien auf Ihren Geräten. Würmer belasten Ihr Netzwerk und Trojaner erlauben Kriminellen den Zugriff auf Ihr System. 

Mit seculution 2.0 schützen Sie Ihr Firmennetzwerk garantiert!

Ihre Vorteile im Überblick –Schützen Sie Ihr Firmennetzwerk

  • stoppt jede Bedrohung – ob Ransomware, Würmer oder noch unbekannte Schadsoftware
  • umfassender Endpoint Schutz mit Garantie
  • immer aktuell: wenn eine Schadsoftware weltweit Netzwerke befällt, können Sie entspannt bleiben
  • auch offline sicher: offline Funktionalität dank vorgehaltener Hashes in lokalem Cache
  • geringer Administrationsaufwand 
  • Schutz vor allen unbekannten ausführbaren Dateien, DLLs, JavaCode und USB-Geräten
  • volle Datenkontrolle: Der seculution Server befindet sich in Ihrem Netzwerk
  • zentrale Konsole (AdminWizard) zur Verwaltung aller Whitelist-Inhalte und Konfigurationen
Awards und Auszeichungen der seculution GmbH

Um Ihr Firmennetzwerk absichern zu können, müssen Sie umfassende Schutzmaßnahmen vornehmen. Dabei reicht es nicht aus, Mitarbeiter für potenzielle Gefahren zu sensibilisieren oder ein Antivirenprogramm zu installieren. Besonders wenn Sie viele Daten mit Geschäftspartnern austauschen, müssen Sie für Sicherheit sorgen, auf die Sie sich verlassen können.

Was Sie tun können, um Ihr Firmennetzwerk zu schützen und warum klassische Virenscanner nicht der richtige Weg zur IT-Sicherheit sind, zeigen wir Ihnen im Folgenden. Entdecken Sie außerdem eine umfassende Security-Lösung für Endpoints, kritische Infrastrukturen und End-of-Life-Systeme, die umfassende Sicherheit vor Cyberbedrohungen bietet und Ihnen den Pflegeaufwand durch automatisches Lernen von neuen Programmen und Konfigurationen erleichtert. 

JETZT KOSTENLOS TESTEN!

Sie möchten unsere Security-Lösung jetzt selbst testen oder mehr über die Funktionen erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne für eine unverbindliche Live Demo oder nutzen Sie unsere 60-tägige Testversion bei vollem Support. Reagieren Sie jetzt auf die immer komplexer werdenden Anforderungen an die IT-Sicherheit und sichern Sie Ihr Firmennetzwerk ab. 

IT-Sicherheit für Unternehmen – die wichtigsten Maßnahmen auf einen Blick

Sie haben Ihren Mitarbeitern gepredigt, dass unbekannte Anhänge in E-Mails niemals geöffnet werden sollten und haben Zugangsbeschränkungen für bestimmte Anwendungen eingerichtet? Dann sind Sie auf dem richtigen Weg, Ihr Firmennetzwerk abzusichern. Allerdings reichen diese Maßnahmen lange nicht aus, um Ihr Netzwerk und vor allem auch sensible Daten vor Hackerangriffen und Schadsoftware zu schützen. In unserer Übersicht stellen wir Ihnen deshalb die wichtigsten Maßnahmen vor, die Sie unbedingt treffen sollten.


Grundmaßnahmen im Überblick – so schützen Sie Ihr Netzwerk

1

Machen Sie ein Backup von allen wichtigen Daten und bewahren Sie die Backups getrennt vom Netzwerk auf.

2

Führen Sie regelmäßige Software-Updates durch und nutzen Sie die Sicherheitsoptionen von Betriebssystem, Browser und Anwendungen.

3

Nutzen Sie Zugriffsbeschränkungen und geben Sie Mitarbeitern nur die Anwendungen frei, die zum Arbeiten benötigt werden.

4

Sorgen Sie dafür, dass jeder Dienst ein eigenes, individuelles Passwort gemäß der Passwortrichtlinie erhält.

5

Nutzen Sie ausschließlich VPN-Zugänge, um alles Wichtige in Ihrem Firmennetzwerk über das Internet zugänglich zu machen.

6

Installieren Sie ein zuverlässiges Security-System wie seculution 2.0, das auf einer Whitelist basiert und damit nur das durchlässt, was zum Arbeiten auch wirklich benötigt wird.

Sie fragen sich, warum klassische Antivirenprogramme nicht als Schutzmaßnahme gegen Schadsoftware und Hacker ausreichen? Nachfolgend erklären wir Ihnen die Unterschiede zwischen Virenscannern und unserer Sicherheitslösung für Endpoints, die zuverlässigen Schutz vor Computerviren, Manipulationsschutz von Software und die Integritätssicherung von Endpoints bietet – und das bei geringem Administrationsaufwand.

Schützen Sie Ihr Firmennetzwerk zuverlässig mit seculution 2.0

Sie wünschen sich einen Virenschutz, der hält, was er verspricht? Dann testen Sie den weltweit ersten Virenschutz mit Garantie. Unsere seit 2001 stetig weiterentwickelte Security-Lösung zur Absicherung von Windows-Systemen stellt effektiv sicher, dass keine unbekannte Schadsoftware auf Ihren Endpoints ausgeführt werden kann. Alles, was nicht auf der Whitelist steht, kann nicht ausgeführt werden. So steht Ihren Mitarbeitern nur das zur Verfügung, was wirklich zum Arbeiten benötigt wird und Schadsoftware hat keine Chance.

Im Gegensatz dazu arbeiten klassische Virenscanner mit einer Blacklist. Diese Liste enthält – entgegen der Whitelist – alles, was verboten ist und nicht ausgeführt werden darf. Kennt der Virenscanner eine neue, schädliche Software noch nicht, wird die Schadsoftware trotz Virenscanner ausgeführt werden, weil sie nicht auf der Blacklist steht. Mit Whitelisting-Systemen kann das nicht passieren. 

agent-icon

So funktioniert seculution Application Whitelisting

Mit der seculution Cloud wird Ihnen höchste Sicherheit geboten, denn jede Software wird eindeutig mit einem TrustLevel bewertet. Über 99% der Anfragen können heute mit einem guten TrustLevel bewertet werden. Unbekannte und schädliche Software hat dank der eindeutigen Bewertung keine Chance und wird von dem Agent konsequent ausgesperrt. Der Vorteil: Neue Software wird automatisch gelernt und schafft es nur bei gutem TrustLevel auf die Whitelist.

Der seculution Server enthält die von Ihnen gepflegte Whitelist und gleicht unbekannte Software automatisch mit der Cloud ab und nimmt diese bei gutem TrustLevel auf die Whitelist auf. Sie brauchen also keinen hohen Administrationsaufwand befürchten.

application-whitelisting-png

Außerdem verfügen Sie jederzeit über die volle Datenkontrolle, da sich unser Server in Ihrem Netzwerk, unter Ihrer Kontrolle befindet. Mit der lokalen Konsole, unserem AdminWizard, haben Sie zudem die Möglichkeit, alles an einem zentralen Ort zu konfigurieren. Sie müssen keine Server einrichten.

Ob Schutz vor Computerviren oder Schutz vor Ransomware, für Endpoints, sensible Endpoints oder End-of-Life Systeme – überzeugen Sie sich selbst von den vielen Vorteilen in unserer kostenlosen Testversion.

Sie haben Fragen?

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus! Wir melden uns in der Regel innerhalb von weniger als 4 Stunden bei Ihnen! Oder rufen Sie uns einfach an.

Kostenlose Testversion anfordern!


Ihre kostenlose 60 Tage seculution Testversion beinhaltet:

  • Minimaler Verwaltungsaufwand, dank der seculution-Cloud.
  • Schutz vor allen unbekannten ausführbaren Dateien, DLLs, JavaCode und sogar USB-Geräten.
  • Verschlüsselungen mit Crypto Ransomware jeglicher Art sind mit seculution nicht mehr möglich.
  • Sicherheitslücken wie Meltdown, Spectre oder Eternalblue sind auch ohne Patch durch die seculution-Whitelist abgesichert.
  • Voller Support während der Testphase.

* = Pflichtfeld
Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, von seculution sowie von ausgewählten Unternehmen, mit denen wir zur Bereitstellung unseres Produkt- und Dienstleistungsangebots zusammenarbeiten, zu seculution Produkten und -Dienstleistungen kontaktiert zu werden. Die seculution GmbH verpflichtet sich, Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Weitere Informationen zur Erfassung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch seculution entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Infomaterial

Bildmarke seculution GmbH
seculution GmbH

Geschäftsführer: Torsten Valentin
HRB 8279 Amtsgericht Arnsberg
§6 MDStV: Torsten Valentin
USt-IdNr.: DE219370644

Kontakt

+49 2922 958 9210
info@seculution.com
Alter Hellweg 6b
59457 Werl

© Copyright 2020 seculution - All Rights Reserved